Begrüssungstafel Haunersdorf - Ost. 1996 Aufgestellt von der FF anläßlich des 125 jährigen Gründungsjubiläum.

"Unser Dorf soll schöner werden"
Kreisentscheid: Haunersdorf erhält den 1. Preis
Die Kommission bei der Besichtigung der Aufhausenerstraße. Bürgermeister Schrögmeier und Karl Haider nehmen den Preis entgegen.
Rundgang der Kommission mit BGM Schrögmeier Preisverleihung - 1.Preis für Haunersdorf
"Unser Dorf soll schöner werden"
Bezirksentscheid: Haunersdorf erringt Silber
Zum vergrössern anklicken! Zum vergrössern anklicken! Zum vergrössern anklicken!
Begrüßung der Bezirkskommission durch Bürgermeister Alois Schrögmeier und Karin Guggenberger Gemeinsames Mittagessen der Kommission und der Dorfbevölkerung im Garten des Jugendtagungshauses nach dem Rundgang  Vom Regierungspräsidenten Dr. Zitzelsberger nehmen Vertreter des Dorfes Medaille und Urkunde in Empfang

Die Anstrengungen haben sich gelohnt: Haunersdorf hat beim niederbayerischen Entscheid des Wettbewerbes "Unser Dorf soll schöner werden" im Juli 2000 eine Silbermedaille gewonnen. Damit wurden insgeheime Hoffnungen auf einen Sieg zwar nicht erfüllt. Aber die Haunersdorfer brauchen sich nicht zu verstecken: Vor ihnen wurde nur Schweinhütt (Landkreis Regen) platziert, das als einziger der 14 Bewerber eine Goldmedaille zugesprochen bekam. Veröffentlicht wurde die Entscheidung am 14.06.2000 durch die Regierung von Niederbayern. Grundlage für die Bewertung war ein Besuch der Jury Anfang Juli im Landkreis. Genau unter die Lupe genommen wurden damals Kriterien wie allgemeine Entwicklung und Gestaltung des Dorfes, Aktivitäten der Bürgerschaft und Selbsthilfe, öffentliche und private Bau- bzw. Grüngestaltung sowie die Einbettung des Ortes in die umgebende Landschaft. Landrat Heinrich Trapp bezeichnete Haunersdorf als eine "besondere Perle im Landkreis".
In der mit 500 Personen voll besetzten Festhalle des Marktes Teisnach im Landkreis Regen überreichte Regierungspräsident Dr. Walter Zitzelsberger am 10.11.2000 die Silbermedaille an Haunersdorf. Die Haunersdorfer Bürger waren mit einem Bus zu dieser Veranstaltung angereist.  Bevor die einzelnen Dörfer ausgezeichnet wurden, erfolgte die Präsentation der Teilnehmerorte in Wort und Bild. Über Haunersdorf war zu erfahren, dass es ein Dorf mit viel Blumenschmuck, Straßenbegleitgrün und ansprechender Fassadenbegrünung sei. Auch gebe es einige gut gestaltete Gebäude, wobei vor allem das Jugendtagungshaus hervorzuheben sei. Seit mehreren Jahren vergrößert sich Haunersdorf durch Neubauten nach Osten und Süden. Durch den Zuzug junger Leute sei Haunersdorf wieder ein aufstrebendes Dorf mit
ca. 420 Einwohnern geworden. Auch die zahlreichen Vereine seien aus dem Dorfgeschehen nicht wegzudenken, was wir Haunersdorfer mit Gewissheit bestätigen können.

Luftbild von Haunersdorf - zum vergrössern anklicken!

Luftbild von Haunersdorf - zum vergrössern anklicken!
Luftaufnahmen von Haunersdorf aus dem Jahr 2000 (je 120 kb)
  Luftbild von Haunersdorf - zum vergrössern anklicken!
Luftaufnahme von Haunersdorf aus dem Jahr 2001 (100 kb)

Bilderrundgang durch unser Dorf

 

Begrüßungstafel Haunersdorf Ost 
Begrüßungstafel Haunersdorf Ost
Aufhausenerstraße von Osten
Aufhausenerstraße von Osten
Drosselweg, Haus der Familie Schätz
Drosselweg, Haus der Familie Schätz
Dorfbrunnen, Kirchenaufgang, Stöger- und Zurzlmeierhaus
Dorfbrunnen, Kirchenaufgang, Stöger- und Zurzlmeierhaus
Kirchenaufgang und Pfarrkirche St. Stephanus
Kirchenaufgang und Pfarrkirche St. Stephanus
Pfarrhofstraße vom Drosselweg aus gesehen
Pfarrhofstraße vom Drosselweg aus gesehen
Guggenbergerhaus von der Hauptstraße
Guggenbergerhaus von der Hauptstraße
Hauptstraße nach Süden fotografiert
Hauptstraße nach Süden fotografiert
Siedlung Hausnerstraße
Siedlung Hausnerstraße
Jugendtagungshaus an der Hauptstraße
Jugendtagungshaus an der Hauptstraße
Häuser der Familien Lex und Schmidt an der Pfarrhofstraße
Häuser der Familien Lex und Schmidt an der Pfarrhofstraße
Haus und Schreinerei der Familie Pletz
Haus und Schreinerei der Familie Pletz
Feldkreuz an der Hauptstraße
Feldkreuz an der Hauptstraße
Hauptstraße von Norden
Hauptstraße von Norden
Gartenteich der Familie Wasmeier
Gartenteich der Familie Wasmeier
Bahnhofstraße von Süden
Bahnhofstraße von Süden
Der Maibaum 2001
Der Maibaum 2001
Bahnhofstraße nach Westen
Bahnhofstraße nach Westen
Kirche St. Antoni
Kirche St. Antoni
Obere Dorfstraße von der Hauptstraße aus gesehen
Obere Dorfstraße von der Hauptstraße aus gesehen
Bockerlbahn-Radweg in Richtung Aufhausen
Bockerlbahn-Radweg in Richtung Aufhausen
Schulstraße in Richtung Osten aufgenommen
Schulstraße in Richtung Osten aufgenommen
Pflugbeilstraße in Richtung Nord-Ost fotografiert
Pflugbeilstraße in Richtung Nord-Ost fotografiert